TYPO3 v8.0 erschienen – Start Your Engines

Heute wurde der erste Sprint-Release der kommenden TYPO3 Version veröffentlicht. Wie schon in der Roadmap zu TYPO3 8 LTS angekündigt, wird die neue LTS Version einige Sprint-Releases erhalten, bis dann letztendlich die finale Version 8.7 im Frühjahr 2017 erscheinen wird.

TYPO3 Performance

TYPO3 8.x stellt an den Server einige Software-Anforderungen. So wird die neue Version des Content-Management-Systems nur noch mit PHP 7.0+ und MySQL 5.5+ laufen. Diese Anforderungen kommen aber der Performance des CMS zugute. Diese Performance wird nicht nur im Backend für die Redakteure spürbar sein, auch das Frontend rendert in unter 7 Millisekunden. Dies ist um 40% schneller als mit PHP 5.5.

Form Builder

TYPO3 8.0 Form Wizard

Quelle: typo3.org

Der Editor für das Erstellen von Formularen wurde in der neuen TYPO3 Version direkt in das Content-Element integriert und ist nicht mehr wie zuvor über den Form Wizard zu erreichen. Dies macht das Erstellen von TYPO3 Formularen deutlich einfacher für die Redakteure.

Standalone Fluid

Die TYPO3 Template Engine Fluid ist mit der Version 8.0 als Standalone-Release erschienen. So kann es nun auch problemlos für andere PHP-Projekte z.B. Laravel und Symfony eingesetzt werden.

Weitere Änderungen unter der Haube

Insgesamt wurden über 900 Patches in die TYPO3 Version 8.0 eingespielt.

Ausblick

Mit dem Release von TYPO3 8.0 wurde ein wichtiger Schritt Richtung kommender LTS Version gemacht. Der nächste Sprint-Release wird schon im Mai 2016 erscheinen und wird den Hauptaugenmerk auf die Cloud Integration legen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Andere interessante Beiträge