Google for Jobs – die neue Jobsuche

Mit Google for Jobs hat das Unternehmen Google seit diesem Jahr auch offiziell in Deutschland seine neue Jobsuche gestartet. In anderen Ländern war dieser kostenlose Google Service bereits seit einigen Jahren nutzbar. Erfahren Sie jetzt alle wichtigen Infos zu Google for Jobs.

Was ist Google for Jobs?

Google for Jobs ist keine Stellenbörse, sondern vielmehr eine Jobsuche innerhalb der Google Suchergebnisse. Dabei werden ausgezeichnete Jobangebote zwischen den Google Ads und den organischen Suchergebnissen angezeigt. Auf der offiziellen Microsite stellt das Unternehmen seinen neuen Service kurz vor.

Wie kann ich Google for Jobs aufrufen?

Für die Jobsuche gibt es keine extra Suchmaschine, sondern man nutzt die normale Google Suche. Tippt man z.B. „Jobs Verkäufer“ oder „Jobs Online Marketing“ in die Suchmaske, erscheinen relevante Jobangebote in einer extra blauen Auszeichnung oberhalb der organischen Suchergebnisse. Diese Stellenanzeigen werden als sogenanntes „Enriched Search Result“ ausgegeben, dies kennt man z.B. auch von Kinoprogrammen, Hotels und dem Wetter.

Google for Jobs: Übersicht Stellenangebote

Google for Jobs in der Desktopansicht

Welchen Mehrwert bietet Google for Jobs für Unternehmen?

Google wird mit dem neuen Service die Jobsuche radikal verändern! Um nach einem Jobs zu suchen, müssen wir uns in Zukunft nicht mehr auf andere Jobportale oder gar Unternehmenswebsites bewegen, sondern können Jobangebote bequem über die Google Suchmaske recherchieren.

Für Unternehmen heißt das, potenzielle Bewerber können in großer Stückzahl über einen zentralen Anbieter gefunden werden. Das Einstellen von Stellenangebote auf der Unternehmenswebsite und zusätzlich auf unterschiedlichen Stellenportalen gehört ab sofort der Vergangenheit an.

Google for Jobs: Detaillierte Suche

Suche mit Filtermöglichkeiten

Wie reiche ich meine Stellenangebote bei Google ein?

Für den neuen Google Service gibt es kein spezielles Formular oder einen extra Upload. Damit die eigenen Stellenangebote bei Google for Jobs erscheinen, muss man die Jobangebote auf seiner Website mit einem speziellen Markup versehen. Hierfür stellt Google offizielle technische Spezifikationen als Anforderungen bereit, welche vom Programmierer in den Quellcode integriert werden müssen.

  • Veröffentlichungsdatum
  • Jobtitel
  • Beschreibung
  • Organisation/Firma
  • Standort

Fazit

Mit Google for Jobs wurde jetzt auch in Deutschland ein neuer Serivce vorgestellt, der die Jobsuche deutlich erleichtern wird. Auch für Unternehmen reduziert sich dadurch der Aufwand deutlich, um eine neue Stellenanzeige möglichst vielen potenziellen Bewerbern anzubieten.

Gerne unterstützen wir Sie dabei, Google for Jobs effizient für Ihr Unternehmen einzusetzen. Nehmen Sie hierfür noch heute Kontakt mit unserem Experten auf.

Kontakt aufnehmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Andere interessante Beiträge