Google macht Cookie-Hinweise zur Pflicht

Für Nutzer von AdSense, DoubleClick for Publishers und DoubleClick Ad Exchange wurde der Cookie-Hinweis seit September 2015 zur Pflicht. Der Webseiten-Betreiber muss hier für jeden Besucher einen deutlichen Hinweis über den Einsatz von Cookies platzieren.

Google schlägt hierfür einen Banner vor und bietet eine entsprechende Vorlage auf http://www.cookiechoices.org/ an. Bisher waren die Google-Dienste immer wieder unter Beschuss von Datenschützer geraten. Dieser Schritt von Google den Cookie-Hinweis vertraglich festzulegen, zeigt sicher, dass der Druck auf das Unternehmen gewachsen ist.

Große Firmen wie Daimler und Co. sind der Aufforderung bereits gefolgt und platzieren beim ersten Besuch einen deutlichen Cookie-Hinweis auf ihrer Webseite. Nach Bestätigen des Popup-Fensters erklärt sich der Besucher automatisch mit dem Einsatz von Cookies auf dieser Seite einverstanden.

daimler-cookie-hinweis

Quelle: daimler.com

Google will Cookie-Hinweise auch in Deutschland sehen

Auch wenn der Hinweis-Banner für den Dienst Google Analytics bisher noch nicht explizit von Google gefordert wurde, empfehlen wir unseren Kunden schon heute diesen Hinweis auf der Webseite bzw. Online-Shop umzusetzen. So sichern Sie sich auf jeden Fall für die Zukunft ab.

Sollten Sie Google Analytics auf Ihrer Webseite nutzen und noch keinen Hinweis auf Ihrer Webseite haben, beraten wir Sie gerne zur technische Realisierung.

Cookie-Hinweis anfordern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Andere interessante Beiträge