TYPO3 8.5 erschienen

Mit TYPO3 8.5 schenkt uns das TYPO3 Team kurz vor Weihnachten den nächsten Sprint-Release. In dieser Version wurde unter anderem das neue Form Framework eingeführt und der neue Rich-Text-Editor vorgestellt. Die kommende TYPO3 8 LTS wird dann im April 2017 erwartet.

Das neue Form Framework

Die Core Extension EXT:form wurde komplett überarbeitet. Das neue Form Framework bietet ein deutlich besseres Interface und ermöglicht dem Redakteur das einfache und schnelle Anlegen von neuen Formularen. Der alte Form Wizard basierte noch auf ExtJS und wurde jetzt durch jQuery-Komponenten ersetzt.

Über das Multi-Step-Formular kann der Redakteur Schritt für Schritt das gewünschte Formular konfigurieren. Unter anderem können auch Bestätigungsmails an die User gesendet werden.
In dem Teaser-Video seht ihr das neue TYPO3 Form Framework in Action.

TYPO3 8.5 Form Framework

Quelle: typo3.org

Der neue CKEditor

Der bisherige Rich-Text-Editor (RTE) wurde durch den CKEditor ersetzt. Die Integration des Open-Source Projekts CKEditor wird in Zukunft bessere individuelle Konfigurationen erlauben und bietet den Redakteuren einen zeitgemäßen RTE im Flat-Look.

Die bisherige Integration des CKEditors ist noch „in process“ und es wird erst in den kommenden TYPO3 Sprint-Releases eine Konfigurationsmöglichkeit für den neuen RTE geben.

TYPO3 8.5 CKEditor

Quelle: typo3.org

Weitere Änderungen

Neben dem neuen Form Framework und dem CKEditor wurden auch noch einige Features für die Fluid Template-Engine, dem Schedular und die Verwaltung von Übersetzungen in TYPO3 hinzugefügt. Eine komplette Liste findet ihr unter: https://docs.typo3.org/c/typo3/cms-core/master/en-us/Changelog/8.5/Index.html

Fazit

Mit der TYPO3 Version 8.5 haben wieder viele neue und hilfreiche Verbesserungen Einzug in TYPO3 Core erhalten. Da es sich um ein Sprit-Release für die neue LTS Version handelt, empfehlen wir weiterhin mit TYPO3 7 LTS neue Projekte zu starten. Wir freuen uns schon sehr auf die im April 2017 erscheinende TYPO3 8 LTS und sind gespannt auf die vielen neuen Features.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Andere interessante Beiträge