Der ultimative Leitfaden für Google Shopping

Dieser Leitfaden zu Google Shopping erklärt Ihnen Schritt für Schritt, was Sie über die Anzeigeform wissen müssen. Mit der Kombination aus Google Merchant Center und AdWords Shopping Kampagne bewerben Sie Ihre Produkte aus dem Online Shop direkt bei Google.

Der Ursprung

2015 wurde das heutige Google Shopping unter der Namen Google Base kostenlos eingeführt. Damals konnten Webmaster die Produkte ihres Online-Shops kostenlos in das Google Base Protal einspeisen. Dies änderte sich mit der festen Integration von Google Shopping in das Google Portfolio. Heute zahlen Shopbetreiber via CPC (Cost-per-Click).

Was ist Google Shopping?

Google Shopping ist ein Preisvergleichsportal von Google und bietet gleichzeitig bezahlte Product Listing Ads über den Google Suchergebnissen. Dieses spezielle Anzeigeformat von Google AdWords zeigt ein Produktbild mit Preis und Versandinformationen an.

Einfach gesagt: Mit Google Shopping können Sie Ihre Produkte in den Google Suchergebnissen vermarkten.

Google Shopping Anzeigen in den Suchergebnissen

Product Listig Ads (PLA)

Voraussetzungen für Google Shopping

Damit Sie mit Ihren Produkten in den Google Shopping-Listen erscheinen und Anzeigen mit Product Listing Ads schalten könne, benötigen Sie neben einem Google Merchant Center Account auch ein gültiges Google AdWords Konto.

Merchant Center

Das Merchant Center dient dabei als Verwaltungszentrale für Ihre Produkte aus Ihrem Online Shop. Hier reichen Sie Ihren Product Feed automatisiert via XML-Datei ein. Für den Product Feed gelten spezielle Richtlinien, unter anderem muss jedes Produkt einer Google Produktkategorie zugeordnet sein. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserem Blogartikel: Google Shopping Produktfeedspezifikationen

Google AdWords

In Google AdWords wird eine Shopping-Kampagne angelegt und mit der Sie Ihren Product Feed aus dem Merchant Center bewerben. Sobald das Budget für die Shopping-Kampagne aufgebraucht ist, werden auch keine Produkte im Katalog gelistet.

Google Shopping Katalog

Google Shopping Katalog mit Preisvergleich

Fazit

Mit Google Shopping lassen sich Produkte aus Ihrem Online Shop direkt über Google vermarkten. Voraussetzung hierfür ist ein Merchant Center Account und ein AdWords Konto mit einer konfigurierten Shopping Kampagne. Damit Ihre Produkte automatisiert in Google Shopping integriert werden, benötigen Sie einen valide generierten Product Feed von Ihrem Produktsortiment.

Unsere SEA-Experten helfen Ihnen gerne bei der Einrichtung einer Google Shopping Kampagne. Fragen Sie heute noch an.

Google Shopping Kontakt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Andere interessante Beiträge