TYPO3 7.6 LTS Support endet im Dezember 2018

Im Oktober 2015 wurde die TYPO3 7.6 LTS (Long Term Support) veröffentlicht, nach über 3 Jahren endet jetzt die reguläre Versorgung mit Updates. Was müssen Webseitenbetreiber dieser Version beachten, damit die Webseite auch in Zukunft sicher ist. In diesem Artikel gehen wir genau auf diese Fragen ein.

Support-Laufzeiten von TYPO3

Auf der offiziellen TYPO3-Webseite finden Besucher die jeweiligen Support-Laufzeiten der aktuellen TYPO3-Versionen. Dabei stellt der graue Bereich die Phase der Sprint-Releases dar, in der Programmierer Webseiten und Erweiterungen auf die neue LTS-Version vorbereiten können. Da während dieser Phase noch viele neue Features und Code-Änderungen vorgenommen werden, empfehlen wir keinen produktiven Betrieb mit diesen Sprint-Releases.

Der grüne Bereich stellt den Zeitraum dar, in dem aktiv Bugfixes und Security Updates erscheinen. Anschließend erhält die jeweilige TYPO3 LTS-Version den regulären Support über Updates. In der Regel erhält eine LTS-Version so über 3 Jahre kostenlose Updates zur Verbesserung des Systems. Möchte ein Webseitenbetreiber darüber hinaus weitere Updates erhalten, ist das Buchen eines erweiterten Supports möglich (hellorangener Bereich).

TYPO3 Roadmap

Quelle: https://typo3.org/cms/roadmap/

Läuft Ihre Webseite auf TYPO3 7.6 LTS?

Ob Ihre Webseite auf TYPO3 7.6 läuft, sehen Sie, wenn Sie sich im TYPO3 Backend einloggen. Nach dem Login sehen Sie oben links neben dem TYPO3-Logo die aktuelle Version Ihrer Webseite. Welche Möglichkeiten haben Sie nun, um auch nach dem offiziellen Ende der LTS-Version abgesichert zu sein?

  • Kostenpflichtiger Extended Support
  • Upgrade auf TYPO3 8.7 LTS
  • Upgrade auf TYPO3 9.5 LTS
  • Relaunch

Sicherlich gäbe es auch die Möglichkeit die Webseite weiterhin ohne Sicherheitsupdates weiterlaufen zu lassen, hiervon raten wir aber dringend ab, da bekannt gewordene Sicherheitslücken von Hackern ausgenutzt werden können. Zudem würden Sie gegen das Telemediengesetz § 13 verstoßen, da Sie als Betreiber einer Webseite die Pflicht haben, Ihre Software auf dem aktuellen Stand zu halten.

TYPO3 Extended Support

Der mit der Version 6.2 LTS eingeführte Extended Support, bietet dem Webseitenbetreiber die Möglichkeit weiterhin Updates für sein System zu beziehen. Diese werden offiziell von dem TYPO3-Team entwickelt und zum Download bereitgestellt.

Für diesen Service fallen folgende Kosten an:

  • 1 TYPO3 System: 2.000 € pro Jahr
  • 5 TYPO3 Systeme: 8.000 € pro Jahr
  • Unbegrenzte Anzahl: 15.000 € pro Jahr

Weitere Informationen finden Sie unter: https://typo3.com/products/extended-support

Wir empfehlen des Extended Support zu nutzen, wenn Sie erst in den kommenden 1-2 Jahren einen Relaunch planen bzw. viele Erweiterungen nutzen, welche nicht mit einem der aktuellen TYPO3 LTS-Versionen kompatibel sind und es keine alternativen Erweiterungen gibt.

Upgrade auf TYPO3 8.7 LTS

Mit TYPO3 8.7 LTS wurden einige Verbesserungen am Content-Management-System (CMS) vorgenommen, weshalb sich ein Upgrade auf jeden Fall anbietet. Diese Version läuft zudem unter PHP 7, was eine deutliche Verbesserung der Performance mit sich bringt. Weitere Vorteile sind:

  • Erweiterte Bildbearbeitung im Backend
  • Responsive Backend
  • Neuer Rich Text Editor
  • Form Framework für Formulare
TYPO3 Responsive Backend

Quelle: typo3.org

Eine detaillierte Liste dazu finden Sie in unserem Blogbeitrag: Die neue TYPO3 8 LTS ist da

Jetzt TYPO3 Upgrade anfragen

Upgrade auf TYPO3 9.5 LTS

Die neue TYPO3 9.5 LTS erscheint im Oktober 2018. Sofern alle Ihre eingesetzten Erweiterungen mit dieser Version kompatibel sind, bzw. schon ein Update erhalten haben, empfehlen wir auf jeden Fall direkt ein Upgrade auf TYPO3 9.5 LTS. Dadurch sind Sie für die nächsten 3 Jahren mit Updates versorgt.

Folgende Features sind für TYPO3 9.5 LTS geplant:

  • Verbessertes Install Tool
  • Redirect-/ URL Handling im Core (keine extra Erweiterung notwendig)
  • Site Handling
  • SEO-Modul im Core

TYPO3 Site Handling

TYPO3 Relaunch

Sofern Ihr Webdesign schon über 5 Jahre alt ist, empfiehlt es sich einen sauberen Relaunch mit einem aktuellen Design und neuster Technik umzusetzen. Bei einem Relaunch können wichtige Punkte wie Ladezeit der Webseite (Performance-Optimierung), mobile Optimierung (Responsive Webdesign) und Responsive Images direkt von Beginn an berücksichtigt werden.

Gerne beraten unsere Experten Sie ausführlich zu einem erfolgreichen TYPO3 Relaunch.

Fazit

Dem Betreiber einer TYPO3 7.6 LTS Webseite stehen mehrere Möglichkeiten offen. Hierbei gibt es sicherlich keine einheitliche Empfehlung, die für jeden Betreiber zutrifft. Gerne beraten wir Sie individuell zu Ihrem System. Nehmen Sie hierfür Kontakt zu uns auf.

Kontakt TYPO3 Experte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Andere interessante Beiträge